Theorie – Pflege – Bodenarbeit – Reiten

 Unterricht

Regeln unserer Reitschule

Neue Reitschüler beginnen mit einem unserer Ferienkurse (Beginner) in den Frühlings-, Sommer- oder Herbstferien.

Reiter die bereits Reiterfahrung besitzen dürfen zum Vorreiten kommen, damit er/sie ins passende Niveau eingeteilt werden kann.

Reitstunden werden per Überweisung im Voraus bezahlt. Wir verrechnen stehts 1 Quartal oder 1 Kurs.

Jeder Reitschüler bringt seine eigene Schutz- und Reitkleidung sowie einen passenden Helm mit.

Die Pony- und Pferdezuteilung ist Sache des Reitlehrers und wird nicht angefochten.

Für die Ponys und Pferde wird nur Material (Sattel, Zaum, Putzzeug) vom Stall verwendet.

Reitstunden müssen bis spätestens 8:30h am selben Tag abgemeldet werden, ansonsten kann die Lektion nicht nachgeholt werden.

Die Ponys und Pferde dürfen den Begleitpersonen gezeigt werden. Die Aus- und Einrückarbeiten sind jedoch ausschliesslich den Schülern vorbehalten.

Es ist wichtig, dass die Reitschüler pünktlich im Stall sind, ansonsten können wir die Teilname an der Lektion leider nicht garantieren.

Die Reitschüler bis Niveau Beginner 1 haben mit ihrem Helfer 30min Zeit um das Pony / Pferd bereitzustellen.

Die Reitschüler ab Niveau Beginner 2 haben alleine 20min Zeit um ihr Pony / Pferd bereitzustellen und aufzusitzen.

Unsere Reitschüler sind auf Anmeldung immer willkommen. Wer sich auf dem Hof aufhält, packt mit an.

Unsere Unterrichtsangebote

Jeweils vor den Frühlingsferien- und Herbstferien haben die Kinder die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen um ins nächst höhere Niveau aufzusteigen.

Ponyclub

Rund ums Pony

Für Kinder von 6 – 9 Jahren

Inhalt:
  • In der Box oder auf der Weide Pony halftern
  • Pony putzen
  • Alleine Schritt reiten
  • Leichter Sitz
  • Leicht Reiten ohne Zügel
  • Pony alleine Schritt und Trab führen
Prüfung:
  • Pony halftern, anbinden & putzen (ohne Hufe auskratzen)
  • alleine Schritt reiten: Slalom, Halt & in der Volte wechseln
  • Geführt Trab im Leichten Sitz
  • Alleine Pony bereitstellen
  • Kinder wissen Bescheid über die natürlichen Bedürfnisse eines Pferdes und kennen die Sicherheitsregeln im Umgang

Beginner

Balance & Harmonie

Für Reiter ab 7 Jahren

Inhalt:
  • Hufe auskratzen
  • Gamaschen/ Gloken anziehen
  • Pferd/Pony eindecken
  • Im Schritt und Trab einfache Hufschlagfiguren reiten
  • Galopp an der Longe im Leichten Sitz
  • Trab leichtreiten
Prüfung:
  • Alleine Pony bereitstellen
  • Im Trab und Schritt einfache Ponygames/Gymkhana-Spiele absolvieren
  • Im leichten Sitz an der Longe galoppieren
  • Sicherheitsregeln im Umgang mit dem Pony/Pferd kennen und nennen können

Fortgeschrittene 1

Koordination der Hilfegebung

Für Reiter ab 7 Jahren

Inhalt:
  • Pferd/Pony alleine bereit machen
  • Hufschlagfiguren im Trab reiten
  • Alleine auf der ganzen Bahn oder auf der Volte galoppieren
Prüfung:
  • Pferd alleine Ausrücken
  • Pferd in der klassischen Gruppen-Reitstunde mit Abteilungsreiten unter Kontrolle haben
  • Einzelnes Angaloppieren
  • Hufschlagfiguren kennen und reiten können, sobald sie verlangt werden

Fortgeschrittene 2

Sitz & Einwirkung

Für Reiter ab 7 Jahren

Inhalt:
  • Pferd/Pony auf die Weide führen
  • Übergänge und Halt am vorgegebenen Punkt
  • Alleine nachgurten und Steigbügel einstellen
  • Trab und Galopp aussitzen
  • Ohne Steigbügel reiten
Prüfung:
  • GA01 Dressurprogramm:
    • Trab – Halt aussitzen
    • Übergänge im Trab
    • Galopp ausgessen

Fortgeschrittene 3

Takt & Stangenarbeit

Für Reiter ab 7 Jahren

Inhalt:
  • Badagieren
  • Ausreiten in der Gruppe
  • Trabstangen treten
  • Hindernisse bis 75cm springen
  • galoppieren in der Gruppe
  • 10m Volten traben
Prüfung:
  • Bereit für offizielle Prüfung «Grundausbildung Pferd Schweiz» (ab 2019)

Wie weiter?

Ab Fortgeschrittene 3 Niveau können die Reitschüler mit einem Pferd nach Absprache einen offenen Kurs im Stall Schneider anmelden.

Sobald die Prüfung «Grundausbildung Pferd Schweiz» (ab 2019) mit Diplom abgeschlossen wurde kann man sich auf die neuen Brevets vorbereiten in dem man einen Cavaletti- oder Springkurs besucht, oder man einen Dressurkurs absolviert.

Die Kurse werden auf unserer Homepage ausgeschrieben und sind in der Rubrik Kurse zu finden.

Preise

Gruppenunterricht anz. Schüler Dauer Lektion Quartal
11Wochen
Jahr
38Wochen
Pony Club 6 + Hilfspersonen 2h (30min reiten) 45.- 495.- 1’710.-
Beginner 6 50min reiten 45.- 495.- 1’710.-
Fortgeschrittene 6 50min reiten 45.- 495.- 1’710.-
Privatunterricht Dauer Lektion
Longenstunde 1h (30min. longieren) 90.-
Privatunterricht 50min 90.-
Privatunterricht 30min 60.-
Springstunde 50min 100.-
Springstunde 30min 70.-
Demi-Pension
Schulpferd inkl. 4x reiten/Woche
davon 38 Wo/Jahr: 3x Gruppenunterricht/Woche
Möglichkeit zur Turnierteilnahme
Turnierteilnahme nur mit bezahlter Begleitung durch uns
750.- / Monat